Das Zukunfts-Elektromobil ZeMobil

 

Wir entwickeln ein Leichtbau-Elektrofahrzeug

Eine preiswerte Alternative zwischen Elektroauto und E-Bike für zwei Personen im Nahverkehr und für Transporte

Die überwältigende Nachfrage von unseren zufriedenen Rollerkunden auf Reha-Messen und verschiedenen Ausstellungen hat uns dazu bewogen, ein spezielles Fahrzeug für 2 Personen zu entwickeln.

  • Erschwinglicher Preis: zwischen 4.990,- € und 7.990,- €
  • Elektroantrieb: mit bewährtem Lithium-Ionen-Wechselakku; in Zukunft mit Wasserstoff Brennstoffzelle
  • Reichweiten: bis 50 km mit einem Batteriesatz, 100 km bei 2 Sätzen
  • Ladezeiten: entfallen durch Wechselakku; Solardach in Planung
  • Treibstoffkosten: eigener Strom über Ladegerät unter 0,50 € für 100 km
  • Geschwindigkeit: vorerst 6 / 20 / 45 km/h, dann 60 km/h
  • Zulassung:
    • für 2 Personen oder zulässiges Gesamtgewicht 300 kg.
    • bei Transportern: 200 kg + Fahrer und Sonderausführungen für höhere Nutzlasten
  • Eigengewicht: unter 40 kg; Maße: 80 cm breit und 160 cm lang
  • Parken: Auf einen PKW-Stellplatz passen 9 bis 15 ZeMobile
  • Sicherheit: Tiefer Schwerpunkt; Stehsitz-Ausführung, siehe RoSi-Roller
  • Auch geeignet für Senioren und Personen mit Behinderungen
  • Ohne Motor jederzeit zu fahren wie eine Draisine oder ein Roller
  • Bauweise aus überwiegend am Markt erhältlichen Zweiradkomponenten
  • Recycelbare Materialien: erfüllen alle Nachhaltigkeitsanforderungen

Weitere Eigenschaften:

  • Nachhaltig und umweltfreundlich
  • Transport möglich auf einem Kfz Radl-Träger (Heckträger)
  • Platzsparend: 75 cm breit und 170 cm lang
  • Mofa-Zulassung  
  • Für 2 Personen (auch mit  körperlichen Einschränkungen) für Mobilität  bis ins hohe Alter
  • Die Einkaufsfahrt mit dem ZeMobil bis 20 km zu Fahrtkosten unter 20 Cent!
  • Beladung bis 100 kg möglich
  • Selbstfahrer ohne Pedale (kein Pedelec)

Der MDR brachte am 16. Januar 2021 in seiner Sendereihe "Einfach Genial" über die Entwicklung einen Bericht mit dem Titel

„Kraftschonende Elektro-Rikscha”

Video über die Kraftschonende Elektro-Rickscha in der Sendung Einfach Genial des MDR vom 16.02.2021

 

ZeMobil mit einem Anhäger mit Motor

 

ZeMobil für Transporte



geringer Stellplatz-Bedarf:   9 ZeMobile = 1 KFZ-Stellplatz

Crowdfunding-Aktion

Gestalten Sie mit uns die mobile Zukunft! Werden Sie Partner und investieren Sie in fortschrittliche Mobilität für Innenstädte und Tourismusgebiete - umweltfreundlich, abgasfrei und platzsparend.

Seit 18. Juli 2021 läuft unsere Crowdfunding-Aktion zur Weiterentwicklung des ZeMobil.

Sie dürfen gerne mitmachen!

Mit der Crowdfunding-Aktion wollen wir das ZeMobil vom TÜV abnehmen lassen und zur Serienreife bringen.

Weitere Infos unter www.startnext.com/zemobil

 

Das ZeMobil

  • Ist eine absolute Marktlücke!
  • Schafft regionale Arbeitsplätze - unabhängig vom Ausland!
  • Reduziert den Verkehr umweltfreundlich!
  • Bringt Nutzen für die Menschheit zum erschwinglichen Preis!

Demnächst auch mit Wasserstoff-Antrieb!

 

 Zum Aussteigen kann das Frontfenster aufgeklappt werden.


Fotos von unseren ersten Prototypen:
 

Konstruktion der Vorderachse des ZeMobils
Konstruktion der Vorderradaufhängung

SitzprobeSitzprobe

 

 

Für jede hilfreiche Information bin ich sehr Dankbar!
Franz Zehendmaier

Senden Sie uns eine Nachricht

Von

*  Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Erhebung und Speicherung der von mir angegebenen Daten einverstanden. Sie werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Die mit einem * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.